Dienstag, 25. April 2017

nix gestempelt, nur gestanzt...

zur späten stunde hier noch meine inspirtion für euch...


ich hab mal wieder mit stanzen gearbeitet, irgendwie mag ich das wohl im moment... *ggg*... :)
ich hab die zunächst zwei rechtecke mit naht ausgestanz und in einen zusätzlich die blumen, den anderen hab ich in regenbogenfarben mit stempelkissen gewischt, dann hab ich beide übereinadergeklebt und noch das hello ausgestanzt...
ein bisschen blingbling noch und schon war meine karte fertig...
mir gefällt sie ganz gut und euch???
die verwendeten materialien findet ihr so oder so ähnlich im jl-creativshop...
ich wünsch euch noch eine schöne nacht und immer schön kreativ bleiben 


Sonntag, 23. April 2017

april-challengeerinnerung jl-creativshop

mit dieser karte möchte ich euch an die aktuelle challenge vom jlcreativshop erinnern...
 das thema lautet 

konfirmation/kommunion/jugendweihe


ich hab mich für eine schlichte variante entschieden...
ich hab´s ja selber nicht mehr so mit der kirche und das kleine weiße kreuz ist irgendwie das höchste der gefühle für mich... 
aber was macht man nicht alles wenn in der familie zu so einer ferilichkeit eingeladen wird...
die stanzen die ich verwendet habe findet ihr bei jessi im shop

manche sachen bekomm ich einfach nicht hin... *ggg*...

anne-fusselchen hat ja so tolle hintergrundstempel und nach dem bei meiner pl-karte der ja nicht so toll zu sehen war wollt ich heute eigentlich mal die hintergrundstempel in den vordergrund holen und dachte ich bereit mir schon mal ein paar mixed media seiten vor. die ich dann später noch bearbeiten kann...


ich lieb die seiten ja schon irgendwie... aber wie würde mein deutschlehrer sagen "tolle geschichte, aber am thema vorbei..." ... denn ich muß ja gestehen die hintergrundstempel sind wieder nur im hintergrund, aber ich glaub das das ist nun mal das schicksal so eines stempels, das er sein leben im hintergrund fristen muß, er ist nicht gemacht um zum blickfang zu werden... 
oder red ich mir das jetzt nur schön, weil ich es wieder nicht hinbekommen hab den blick auf die hintergrundstempel zu lenken???... hm... aber wenn sie glück haben sind sie ja trotzdem immer noch teil einer tollen sache, das ist doch auch was, ganz nach dem motto  "dabei sein ist alles..." *ggg*... ;)
ich hab die karten jetzt mal extra so gelassen und noch nicht fertig gemacht damit noch seinen blick frei auf die hintergrundspieler richten kann... :)


aber hey, ich find das sieht schon toll, aus und ich freu mich das mein stencil so gut mit dem harlequinstempel zusammenpaßt... den findet ihr im übrigen hier bei anne...


hier hab ich ihn mal weiß embosst...


checkerboard???... *grübel*... heißt das muster so??? schackbtrettmuster, wie auch immer, ich mag diese kästchen... und auch da hab ich das passende stencil, durch das ich gesprüht hab oder auch noch zusätzlich strukturpaste aufgetragen hab, wie man auf der nächsten kate sehen kann...



bei der letzten karte hab ich dann einfach mal ein paar mehr stempel genutz, da kam dann noch zu den voherigen zweien ein kreisstempel zum einsatz, den gibt es nämlich im set mit dem schachbrettmuster...


tja, demnächst wird´s die seiten/karten dann natürlich auch nochmal alle fertig zu sehen geben...
wie seht ihr das denn mit den hintergrundstempeln, seid ihr da besser in der lage die in szene zu setzen??? ich stell mich da grad irgendwie nicht so gut an, aber ich bin glücklich  mit meinen ergebnissen... :)




Samstag, 22. April 2017

danke...

und schon wieder bin ich total spät dran, aber diese ferienwochen haben es einfach in sich und wenn dann auch noch ständig was dazwischen kommt... egal, hier ist auf jeden fall meine inspiration für diese woche für jl-creativshop...
ich hab mal wieder eine clean and simple karte gemacht mit ganz vielen stanzen und einem embossingfolder... :)



materialien:



Freitag, 21. April 2017

# 52 cafe cards week 13 - m - me

ja man könnte meinen ich fang alles an und mach´s nicht zu ende, aber das stimmt nicht ganz, ich hab nur ein anderes tempo und hincke chronisch nach, aber das stört mich nicht, ich bin ganz glücklich mit meiner art... *ggg*... :)
und deswegen ist hier völlig in falscher reihenfolge die woche 13 karte von martas 52 cafe card challenge...
und außerdem hat sie diesmal auch nicht die richtige größe denn sie ist nicht 3x4inch sonder 6x4inch, aber ich brauchte den platz für meinen text... meine karten sollen ja mit in mein pl-album für dieses jahr und ich dachte es wäre gut ein statement über mich zu verfassen, damit meine kinder später auch noch wissen wie ich so getickt habe... :)


eigentlich sollte es diesen post auch schon gestern geben und da sah die karte auch noch anders aus, aber leider auch mit einem fehler, der nun mal leider gar nicht ging... naja und wenn schon neu machen, dann vielleicht auch gleich in anderem format, weil ich doch meisten die folien von dem design mit den eher wagerechten fotos habe...


so sieht der hintergrund im übrigen ohne text aus... ich hab dafür den hintergrundstempel kreise von anne-fusselchen genommen... damit hab ich die ganze karte vollgestempelt, das ganze in clear, um es dann weiß zu embossen... damit ich dann den hintergrund mit meinen drei distresskissen wischen konnte und man die tollen kreise immer noch sehen kann... 
weil das thema me/ich ist, hab ich das natürlich auch nocht mal draufgestempelt, mit stazon in braun, weil nur staz on wirklich auf embossten hintergrund hält und gut zu sehen ist...



Donnerstag, 13. April 2017

noch eine galaxy karte...

natürlich hab ich noch eine zweite, wenn ich schon was ausprobier, dann mach ich immer gleich doppelt, falls bei einem was schief läuft... *ggg*... 
da aber wieder erwartend beide ganz gut geworden sind hab ich natürlich beide zur karte verbastlt...


man kann es im übrigen auch genauso gut mit stempelkissen wischen...
man muß muß nur mit der hellsten farbe anfangen und ein paar helle stellen lassen, dann mit der dunklen farbe immer ein bischen drüber und ein bisschen lila nicht vergessen und zum ende dann natürlich schwarz...
die vielen kleinen sterne werden mit einer zahnbürste und weißer acrylfarbe gespritzt, das funktioniert so gut, das hätte ich gar nicht gedacht, man muß nur aufpassen das die acryfarbe dünn genug ist, sonst gibt´s nur riesen kleckssterne... *ggg*... ;) ich sprech da nämlich aus erfahrung... *ggg*... :)
 ich hab dann passend zum spruch noch kleine glitzersterne und pailetten aufgeklebt und alles mit schwarzem cardstock gemattet... 
cardstock, acrylfarbe, glitzersteine und stempelkissen findet ihr bei jessi im shop...

für naschkatzen...

heute hab ich als inspiration für euch mal wider schokiboxen, also na gut DIE schokibox... *ggg*... ich muß die halt immer machen, ist halt liebe... :) und sie ist natürlich von miriamkreativ... :)


passend zu den karten hab ich sie farblich gehalten und mit schmetterlingen verziert...
der tolle spruchstempel ist natürlich von anne-fusselchen und ich find das man ihn nicht zwangsweise nur mit katzen dekorieren kann, naschkatzen gibts doch in allen bereichen... *ggg*... ;)


so und jetzt wünsch ich euch schon mal allen eine fröhliche ostern... 
immer schön kreativ bleiben euer schwarzesbunt